KJPP Physiotherapie


PHYSIOTHERAPIE

Gertraud Haizinger

GERTRAUD HAIZINGER

ADRESSE
Vinzenz-von-Paul-Str. 14,
84503 Altötting


Sekretariat
0 86 71 / 509 – 9844
0 86 71 / 509 – 975
kjp@kinderzentrum.de


Liebe Eltern, liebe Kinder,
die psychosomatische Physiotherapie im ZKJ Altötting spezialisiert sich auf die Behandlung von Kindern und psychosomatischen Krankheitsbildern. Häufig erfahren Sie ein Gefühl von Anspannung, das mit bestimmten Lebensumständen zusammenhängt wie z. B. hohe schulische Belastung, Konflikte, ernsthafte psychische Krankheiten, emotionale Probleme, Trauer um nahestehende Menschen u. v. m. Wenn solche Umstände länger bestehen bleiben, können Sie einen Menschen so aus dem Gleichgewicht bringen, dass Spannungsbeschwerden entstehen.

In der psychosomatischen Physiotherapie geht es darum, das gestörte Verhältnis von Entspannung und Anspannung, von Belastbarkeit und Belastung wieder ins Gleichgewicht zu bekommen. Daher geht es darum, neben den Beschwerden körperlicher und seelischer Art, auch die Belastungen aus Schul- und Lebensumständen zu erfassen, sodass ihre individuellen Stressreaktionen nachzuvollziehen sind und möglich positiv beeinflusst werden können. Der Therapeut lehrt sie vor allem, auf ihren Körper zu hören, als Sprache der Seele.

Die Therapie besteht hauptsächlich aus physiotherapeutischen Übungen, vereinzelt kann aber auch einmal eine Massage oder Wärmetherapie eingesetzt werden, um zu lernen sich zu entspannen. Die Übungen bestehen aus Entspannungs-, Haltungs- und Bewegungsübungen, Atem-, Wahrnehmungs- und Konditionsübungen. Sich selbst und seinen Körper wahrzunehmen spielt immer eine Schlüsselrolle im weiteren Behandlungsvorgehen.


Das Team (von links nach rechts): Vorname Name 1, Vorname Name 2, Vorname Name 3, Vorname Name 4, Vorname Name 5