Pneumologie und Infektiologie


PNEUMOLOGIE UND INFEKTIOLOGIE

PD Dr. med. Martin Rosewich

PD DR. MED. MARTIN ROSEWICH
Leitender Oberarzt
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Neuropädiater

Erika Wild

ERIKA WILD
Anmeldung

ADRESSE
Vinzenz-von-Paul-Str. 10,
84503 Altötting

Station für Kinder- und Jugendmedizin


Anmeldung
0 86 71 / 509 – 1333
0 86 71 / 509 – 1453
paediatrie@krk-aoe.de



Dr. med. Katja Höhne

DR. MED. KATJA HÖHNE
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie

Lena Emmelmann

DR. MED. LENA EMMELMANN
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin


Liebe Eltern, wir bieten Ihnen am Kreisklinikum Altötting eine breite Expertise für die Erkennung und Behandlung von Lungenerkrankungen und allergisch bedingten Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen an. Unser Team aus Ärzten, Krankenschwestern, Physiotherapeuten, Psychologen und Sozialarbeitern kann Ihnen bei einem breiten Spektrum von Krankheitsbildern moderne Diagnostik und Therapieoptionen anbieten. Je nach Beschwerden können die nötigen Schritte bereits ambulant erfolgen. Für besondere Fragestellungen können wir Ihnen auch eine stationäre Abklärung anbieten oder in enger Kooperation mit den Universitätskliniken in München, Regensburg oder Frankfurt das gesamte Spektrum der Pädiatrischen Allergologie, Pneumologie sowie seltener Lungenerkrankungen vermitteln.  

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Lungenfunktionsmessung bei Kindern aller Altersstufen
  • Allergietestungen an Haut (Prick) oder im Blut (spez. IgE, Komponentendiagnostik)
  • Allergologische Provokationstestung (oral, konjunktival, nasal und pulmonal)
  • Bestimmung von FeNO aus der Atemluft (Lunge und Nase)
  • Bestimmung der bronchialen Reizempfindlichkeit (Asthma-Test)
  • Pilocarpin-Iontophorese (Schweißtest)
  • Bronchoskopie mit bronchoalveolärer Lavage (BAL)

In Kooperation mit der Diagnostischen Radiologie und Nuklearmedizin dia.log in Altötting bieten wir alle modernen bildgebenden Verfahren der Lunge an mittels:

  • Röntgen-Thorax
  • Computertomographie und HR-CT


Wir diagnostizieren und behandeln außerdem:

  • Alle Nahrungsmittelallergien
  • Schweres Asthma
  • Mukoviszidose
  • Zilienfunktionsstörungen (Mitglied im medizinischen Beirat der PCD-Selbsthilfe)
  • Kinder mit angeborenen Erkrankungen der Speiseröhre (Kooperationspartner von KEKS e.V.)
  • Bronchiolitis obliterans (Kooperationspartner der Stiftung Starke Lunge)

 

Ihre zentrale Anlaufstelle ist die pneumologisch-allergische Sprechstunde (Ermächtigungs-, und Privatambulanz, Überweisung durch alle Ärzte). Die Terminvereinbarung erfolgt für Patienten aller Kassen von 0-18 Jahren über die Telefonnummer 08671 / 509-1247 oder dieses Anmeldeformular. Dort bieten wir eine Bestellpraxis für alle Krankenkassen mit kurzen Wartezeiten bei professioneller Diagnostik.